Stein auf Stamm

Holz

Auf dem Land

Wenn man in Garmisch aufwächst (oder irgendwie „auf dem Land“), gibts zwei Phänomene: Die einen lieben die Berge, die Natur. Die anderen sind dran gewöhnt. Mei, Berge halt. 

Ich gehöre zur Mei-Fraktion. 😉

Darum laufe ich, wenn überhaupt, eher blind durch die Natur. Durchs Fotografieren schaue ich wieder näher hin.

Durchblick Holz

Die hier sind alle bei Grainau entstanden.

Und das, wenn ich mich richtig erinnere, in Herrsching am Ammersee:

Veröffentlicht von

Gitte Härter ist Schreibcoach für EinzelunternehmerInnen [schreibnudel.de]. Sie zeichnet auf himbeerwerft und zieht Gfrieser beim Fotografieren.