unters Bett

Vom Bett aus

Es ist total schön, eine gemeinsame Foto-Aufgabe zu haben – und sich dann später zusammen anzuschauen, was wir so wie gesehen haben. Hier war die Challenge „vom Bett aus“. Eine Auswahl [beim Draufklicken wirds groß … und dann sieht man auch das ganze Bild]:  

Gitte mit zwei Reifen

Hula Hoop

Vor vier Monaten habe ich mit dem Hoopen angefangen. Das ist viel mehr als früher das Um-den-Körper-Kreisen. Es macht einen Heidenspaß, ist ganz schön herausfordernd – und es heißt ÜBEN, ÜBEN, ÜBEN. Die hübschen Bilder sind vom Herrn Lauberger, entstanden in Offenbach und in München. […]

Botanischer Garten München

Botanischer Garten

Ein verregneter Urlaub in der Schtood war das heuer. Dafür konnten wir schöne Bilder machen. Zum Beispiel auf der Wiesn. Und im Botanischen Garten! Wobei ich durch die Gewächshäuser eher durchgerast bin. Diese merkwürdige stickige, feuchte und manchmal stinkige Luft bekommt mir nicht. Dennoch: Beeindruckend. […]

Fotochallenge GEFÜHL

Was er gesagt hat

Finn hat nebenan Frau Ding Dongs Fotochallenge beschrieben. Das WC-Schild war mein Motiv für Tag 12: Dieses GEFÜHL hab ich oft. Tag 1: Selfie – Tag 2: was Rotes – Tag 3: Aussicht Tag 4: etwas Altes (höhö) Tag 5: Action [Das war ein kleine […]

Symetrie

Frau Goldgräberins Fotochallenge

Vor ein paar Wochen hat Frau Ding Dong zu einer Foto-Challenge aufgerufen – die erste Foto-Challenge, bei der ich mitmachte. In Ihrem Blogbeitrag findet Ihr die Stichworte zu den einzelnen Tagen und mit dem Hashtag #fddblogpause17 die Beträge aller, die bei der Challenge mitgemacht haben. Fast alle […]

Schuhmaschinenfabrik

Tschüss, Kesselhaus! – Wochenbild 17-33

Diesen Freitag gab es den letzten jour:fritz-Kleidertausch im Kesselhaus (http://www.fritzdev.de/termine_im_detail.html) – weiter geht es dann nächstes Jahr in den neuen Räumen. Schritt für Schritt verabschiede ich mich von dem alten Gebäude, mit dem ich viele Erinnerungen verknüpfe. Beim Kleidertausch habe ich ein wenig meine neue […]

Fliege

Die Fliege

Fliegen machen mich wahnsinnig. Dieses hektische Gebrummel! Diese Anfliegereien! Und ich meine nicht, sie sind „ein wenig lästig“. Ich werde rasend! Früher, als ich noch Präsenz-Seminare gegeben habe, konnte ich nicht weitermachen, wenn eine Fliege hektisch am Fenster rumgelärmt hat. Auch daheim werde ich total […]

Plakat - Geisterbahnhof Olympiapark

Geisterbahnhof Olympiapark

1972 waren in München die Olympischen Spiele. Um die vielen Gäste zum Stadion zu bringen – mitten in einer parkähnlichen Landschaft liegend – gab es neben der bis heute aktiven U-Bahnstation auch einen S-Bahnstation am oberen Ende des Olympiaparks. Die S-Bahnstation wurde noch bis 1988 […]

Stein auf Stamm

Holz

Wenn man in Garmisch aufwächst (oder irgendwie „auf dem Land“), gibts zwei Phänomene: Die einen lieben die Berge, die Natur. Die anderen sind dran gewöhnt. Mei, Berge halt.  Ich gehöre zur Mei-Fraktion. 😉 Darum laufe ich, wenn überhaupt, eher blind durch die Natur. Durchs Fotografieren […]

Liesl Karlstadt

Perspektive in Schwarz-Weiß

Nicht umsonst schreibe ich in meinem Instagram-Profil Meine Kamera macht mitunter hübsche Bilder. Tatsächlich halte ich nur drauf und drücke ab. Ich habe ja früher eher immer so fotografiert wie meine Oma: Versucht, alles ins Bild zu bekommen – einfach so, wie man halt so […]