Alle Artikel mit dem Schlagwort “Ruhe

Botanischer Garten München

Botanischer Garten

Ein verregneter Urlaub in der Schtood war das heuer. Dafür konnten wir schöne Bilder machen. Zum Beispiel auf der Wiesn. Und im Botanischen Garten! Wobei ich durch die Gewächshäuser eher durchgerast bin. Diese merkwürdige stickige, feuchte und manchmal stinkige Luft bekommt mir nicht. Dennoch: Beeindruckend. […]

Stein auf Stamm

Holz

Wenn man in Garmisch aufwächst (oder irgendwie „auf dem Land“), gibts zwei Phänomene: Die einen lieben die Berge, die Natur. Die anderen sind dran gewöhnt. Mei, Berge halt.  Ich gehöre zur Mei-Fraktion. 😉 Darum laufe ich, wenn überhaupt, eher blind durch die Natur. Durchs Fotografieren […]

Müllbergweide

Fröttmaning – Wochenbilder 17-22

Das fand ich beeindruckend letzte Woche: Im Norden Münchens gibt es einen Müllberg, der in den 1970-80er Jahren zu einem Naherholungsgebiet umgewandelt wurde. Dort stand früher der Weiler Fröttmaning, mit der ältesten Kirche Münchens. In den 1930er-Jahren wurde dann die Autobahn gebaut, erst die A9 […]

Gitte auf Instagram

Unter isiegsned gibts fast täglich s/w-Schnappschüsse. I siegs ned ist übrigens bairisch: Ich sehe es nicht. Das kommt daher, dass ich oft im Sucher der Kamera nicht mehr finde, was ich mit bloßem Auge glasklar vor mir sehe. Hagottsa! Hagottsa ist übrigens bairisch und steht, glaube […]

Ammersee

… einer dieser perfekten Momente: Abends, am Wasser, nix los im sonst vollen Biergarten. Viel Wasser, viel Ruhe, viel Liebe.