Alle Artikel mit dem Schlagwort “Silhouette

Porträt

Headbangen

Der Herr Lauberger fuchst sich gerne näher in die Fotografie ein. Ich drücke immer nur ab. Kürzlich gabs Licht-Ausprobierereien mit einem entfesselten Blitz [Hä?]. Unter anderem mit wildem Kopfschütteln:    

auf der Alpspitze

Diagonal

„Kamera schief halten“ mach ich ganz automatisch. Ich finde, das Diagonale macht alles ein wenig spannender.    

unters Bett

Vom Bett aus

Es ist total schön, eine gemeinsame Foto-Aufgabe zu haben – und sich dann später zusammen anzuschauen, was wir so wie gesehen haben. Hier war die Challenge „vom Bett aus“. Eine Auswahl [beim Draufklicken wirds groß … und dann sieht man auch das ganze Bild]:  

Gitte mit zwei Reifen

Hula Hoop

Vor vier Monaten habe ich mit dem Hoopen angefangen. Das ist viel mehr als früher das Um-den-Körper-Kreisen. Es macht einen Heidenspaß, ist ganz schön herausfordernd – und es heißt ÜBEN, ÜBEN, ÜBEN. Die hübschen Bilder sind vom Herrn Lauberger, entstanden in Offenbach und in München. […]

Fotochallenge GEFÜHL

Was er gesagt hat

Finn hat nebenan Frau Ding Dongs Fotochallenge beschrieben. Das WC-Schild war mein Motiv für Tag 12: Dieses GEFÜHL hab ich oft. Tag 1: Selfie – Tag 2: was Rotes – Tag 3: Aussicht Tag 4: etwas Altes (höhö) Tag 5: Action [Das war ein kleine […]

Liesl Karlstadt

Perspektive in Schwarz-Weiß

Nicht umsonst schreibe ich in meinem Instagram-Profil Meine Kamera macht mitunter hübsche Bilder. Tatsächlich halte ich nur drauf und drücke ab. Ich habe ja früher eher immer so fotografiert wie meine Oma: Versucht, alles ins Bild zu bekommen – einfach so, wie man halt so […]

Dult

Karussells sind hübsch! Besonders bei Nacht. Allerdings war es schon immer ein Mysterium für mich, dass Leute freiwillig einsteigen. In der Theorie stelle ich es mir schön vor, dieses Gefühl zu fliegen. In der Praxis würde ich speien wie ein Reiher. Es ist nämlich so: Ich […]