Kaiserleier Alpen

Großbaustelle Kaiserlei

Stadtleben

Seit 2017 wird in Offenbach der Kaiserleikreisel zu einer Kreuzung umgebaut – eine umfassbar große Tiefbaustelle, mit außenrum viele großen Hochbaustellen. So wird seit Jahren schon das ehemalige Hochaus der Krafwerk Union entkernt und dann modernisiert, viele große Gewerbe-, Hotel- und Wohnbauten entstehen in nächster Nähe.

So lange währende Großbaustellen reißen die Stadt auf und verwandeln sie erst einmal in ein zerpflügtes Niemandsland, scheinbar voller Chaos, wild verstreutem Material und vor allem stetig sich verändernde Berge an Erdreich, Sand, Kies und Schutt.

Und irgendwann sind die Gebäude errichte, die Straßen geteert und die Schilder aufgestellt, fließt der Verkehr und Leute laufen umher und niemand kann sich mehr vorstellen, dass es hier einmal völlig anders aussah.

Veröffentlicht von

Oliver Lauberger [finnsland.net] ist zu Fuß seit über 20 Jahren im Großraum Frankfurt unterwegs, dabei wird auch fotografiert. Hier und auch anderswo.